Gyde Callesen

Kampfkunst

Herzlich willkommen im Raum der Kampfkunst !

Der Weg der Kampfkunst

Traditionelle Kampfkunst ist eine Möglichkeit, eine Brücke zwischen Körper und Geist zu schlagen.
Kampfkunst zu üben heißt, die eigenen Grenzen kennen und achten zu lernen, und zu erfahren, dass viel mehr möglich ist, als man glaubte.
Traditioneller Kampfkunstunterricht verbindet das Training des Körpers mit dem Training des Geistes.
Ausdauer, Aufmerksamkeit und Geduld werden ebenso gefördert wie die Fähigkeit, den eigenen Geist lenken zu lernen. So verbindet Kampfkunst intensive sportliche Betätigung mit Achtsamkeitspraxis und Meditation.
Und Kampfkunst macht einfach Spaß.

Hier erfahren Sie etwas über die koreanische Kampfkunst des Taekwondo sowie über die chinesischen Kampfkünste des Taijiquan und Qigong sowie über den Weg des Buddhismus. Viel Inspiration beim Blättern!